Dr. Christoph Lenz
Rechtsanwalt und Fachanwalt
für gewerblichen Rechtsschutz
(Lawyer for intellectual property)

Am Mühlberg 23
D-09600 Oberschöna
Germany

phone+49 37321 / 877 450
fax+49 37321 / 877 449
mailip-lenz@web.de

Markenrecht

Anmeldung, Durchsetzung und Verteidigung von deutschen und europäischen Marken und Kennzeichenrechten aller Art

Das Markenrecht einschließlich der nationalen und internationalen Anmeldung, Durchsetzung und Verteidigung von Marken, Namens-, Firmen- und Unternehmenskennzeichenrechten in Verfahren vor den Ämtern und Gerichten stellt einen Schwerpunkt und Kernkompetenz von Rechtsanwalt Dr. Lenz dar.

Mehrere Unternehmen haben Dr. Lenz mit der permanenten Beratung und anwaltlichen Vertretung beim Management ihrer internationalen Markenportfolios betraut. Dr. Lenz meldet im Mandantenauftrag deutsche Marken beim Deutschen Patent- und Markenamt, europäische Gemeinschaftsmarken beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt und internatonale Registrierungen nach dem Madrider Markenabkommen und dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum in Genf (WIPO) an. Die anvertrauten Markenportfolios werden gegen Widersprüche und prozessuale Angriffe Dritter verteidigt, kollidierende Markenanmeldungen Dritter mit Widersprüchen und erforderlichenfalls gerichtlichen Klagen angegriffen. In Verfahren vor ausländischen Ämtern in Nord- und Südamerika, dem Nahen Osten und in Asien instruiert Dr. Lenz die eingeschalteten Auslandskollegen.

Die Kompetenz von Dr. Lenz im Markenanmeldegeschäft beruht wesentlich auch auf seiner umfangreichen Prozeßerfahrung in Kennzeichenstreitsachen, denn um einen effektiven Markenschutz zu erreichen, ist es schon bei der Anmeldung erforderlich, die möglichen Umgehungs- und Verletzungsaktionen der Konkurrenz vorherzusehen und die eigenen Markenanmeldungen darauf auszurichten.

Zu den zahlreichen von Dr. Lenz bearbeiteten Markenverletzungsfällen gehören insbesondere auch solche auf den komplexen Feldern des Rechts der Serienzeichen, des Rechts der Gleichnamigen und Namensähnlichen sowie der Markenanwartschaften.

Die Markenanmeldepraxis umfaßt auch die Anmeldung schwieriger Markenformen wie z.B. von Positionsmarken, von dreidimensionalen Marken und von Hörmarken (Jingles). Zur Beratung gehören die kostenreduzierende Verschlankung und Optimierung bestehender Markenportfolios sowie die Entwicklung erfolgsoptimierter Markenanmeldestrategien.